KontaktStartseiteEinzelstundeKurseSeminareLaufen und WalkenTanz TippsPhilosophieProfil Christiane WedekindLageplanImpressum



Tipps für Feldenkrais - Übungen zu Hause


Liebe Feldenkrais - Freundinnen und Feldenkrais - Freunde,


immer wieder gibt es Fragen in den Kursen nach Übungsmaterial für zu Hause. Auf dieser Seite gebe ich Euch eine Übersicht. Für einige ist es angenehmer, nach einer CD den Anleitungen zu folgen, andere lieber durch ein Buch. Deshalb habe ich zwei Listen erstellt, die die Inhalte der Feldenkrais-Kurse aufgreifen, sowohl auf CD als auch im Buch. Bei den Büchern habe ich noch spezielle Titel zum Laufen aufgelistet, da ich auch Laufseminare in Gruppen und als Einzelarbeit anbiete.

Ein Hinweis: Wenn Du akute Schmerzen hast und Übungen machst, die nicht helfen, lasse Dir eine Einzelstunde in Feldenkrais geben. Denn dann kann ich auf Dein Problem speziell eingehen und eine Verbesserung schneller ermöglichen.


Übungen auf CD

„Das Abenteuer der Bewegung“
von Beatriz Walterspiel
Es sind vier Lektionen, die sehr gut nachvollzogen werden können und elementare Bewegungsmuster aufgreifen. Das Tempo ist angenehm, die Lektionen bauen aufeinander auf und führen am Ende vom Liegen ins Sitzen.

Dreh dich und versteh dich von Beatriz Walterspiel
4 Feldenkrais-Lektionen in der Seitlage, Rückenlage, Bauchlage und im Sitzen. Alle behandeln das Thema drehen mit den unterschiedlichsten Aspekten der Funktion des Drehens von Kopf bis Fuß.
Köselverlag 2011
Sehr zu empfehlen!


„Relaxercise - Gesund und beweglich mit Feldenkrais - Übungen“
von Reese/Zemach-Bersin
Hier hast Du 10 Lektionen, die Du in Sitzen oder zum Teil im Liegen ausführen kannst. Alle Lektionen sind einfach und immer gut nachzuvollziehen. Diese Reihe ist für AnfängerInnen gut geeignet. Eine Lektion dauert nicht länger als 35 Minuten. Hierzu gibt es ein Buch, was ich ebenfalls empfehlen kann (siehe Bücherliste - nur noch im Archiv erhältlich).

„Starker Rücken ganz entspannt“ von Günther Bisges
2 Lektionen, gut nachzuvollziehen

„Beweglichkeit im Sitzen“ von Günther Bisges
2 Lektionen, gut nachzuvollziehen

„Entspannung für Schultern und Nacken“ von Günther Bisges
2 Lektionen, gut nachzuvollziehen

„Beweglich sein in Hüfte, Knie und Bein“ von Günther Bisges
2 Lektionen, gut nachzuvollziehen

„Beweglichkeit für Mund und Kiefer“ von Reese/Zemach-Bersin
10 Feldenkrais-Lektionen


Wirbeln um die Säule von Beate Sturm und Rudolf Haller
12 alltagstaugliche Feldenkrais-Kurzlektionen in 10 bis 12 Minuten
Prinzmedia

Rücken, Wirbelsäule & Co von Ralf Ziegler
1 Lektion mit Übungsheft
Vap Leibzig

Bewusstheit durch Bewegung - Selbstbestimmen
von Martin Woznica
4 Lektionen: Atmung, Sitzen und Gehen, Hüfte bewegen im Liegen und Sitzen, vom Sitzen zum Stehen.
ISBN 978-3-9502540-1-3

Es gibt noch viele gute CDs mit themenspezifischen Lektionen von anderen Autoren. Sprecht mich persönlich darauf an.


Übungen in Büchern

„Gesundheit und Beweglichkeit. 10 Feldenkrais - Lektionen“

von Reese/Zemach-Bersin
Eines der Bücher, die ich gerne für alle empfehle, die etwas zu Hause machen wollen. Es beinhaltet eine Beschwerdeliste und die dazu aufgeführten Lektionen. Sehr gut handzuhaben. Es lohnt sich damit einzusteigen. (Nur noch im Archiv erhältlich)

„Beweglich sein - ein Leben lang“ von Thomas Hanna
Dieses Buch beschreibt die Feldenkrais-Methode über Fallbeispiele. Am Ende sind 8 Feldenkrais-Lektionen mit Bildern und Text aufgeführt, die gut nachzuvollziehen sind. Es ist ein informatives Buch und sehr gut für den Einstieg geeignet. Es gibt noch eine CD, die man dazu kaufen kann, diese ist aber nicht zu empfehlen, da man beim Ausprobieren inhaltlich nicht differenziert genug begleitet wird.

„Dem Schmerz den Rücken kehren“ von Roger Russell
In diesem Buch werden anschaulich und lebendig die menschliche Bewegung und die damit verbundenen Schwierigkeiten gezeigt. Du erfährst viel über die Bewegungsentwicklung und die damit verbundenen Problemfelder. Die Feldenkrais-Methode wird ausführlich beschrieben. Die Lektionen sind gut nachzuvollziehen und geeignet für Leute, die schon Erfahrungen mit der Feldenkrais-Methode haben.

„Feldenkrais - Übungen für jeden Tag“ von Frank Wildman
Ein schönes und empfehlenswertes Übungsbuch mit gut beschriebenen Anleitungen nach Themen gegliedert. Kleine und überschaubare Lektionen mit wenig bildhafter Darstellung. Geeignet für Leute, die Erfahrungen mit der Feldenkrais-Methode haben.

„Feldenkrais - Leichtigkeit und Kreativität durch Bewegung“
Mit 3 Lektionen auf einer CD
Vom Feldenkrais - Verband Deutschland (FVD)
GU - Gräfe und Unzer 2013

„Einfach Bewegen“
Im Einklang mit dem eigenen Rhythmus leben
Von Jeremey Krauss
Jungfermann Verlag Paderborn

„Besser Laufen“ von Jack Heggie
„Gentel Running. Laufen nach Feldenkrais“ von Luijpers/Nagiller
Beide Bücher sind gut, doch es hilft wirklich mehr, Einzelstunden zu nehmen oder einen der Laufkurse zu besuchen. Dabei wird speziell an den Problemfeldern gearbeitet und die Gewohnheiten im Laufstil besser erkannt. Schnelle Hilfestellungen und Verbesserungen können sofort erzielt werden.

Es gibt viele weitere Bücher zum Thema Feldenkrais, die ebenfalls sinnvoll zum Üben sind. Wenn Du die Feldenkrais - Methode inhaltlich vertiefen willst, kannst Du mit „Bewusstheit durch Bewegung“ von Moshé Feldenkrais beginnen.

Viel Spaß beim Ausprobieren und Lesen wünscht Euch

Christiane Wedekind



Kontakt  Startseite  Einzelstunde  Kurse  Seminare  Laufen  Tanz  Tipps  Philosophie  Profil  Lageplan  Impressum